Der Philharmonische Verein 1834 e.V. bildet ein Sinfonieorchester aus ca. 70 ambitionierten Laien und einigen professionellen Musikern.
Üblicherweise werden zwei bis drei Konzertprojekte pro Jahr einstudiert und aufgeführt.
 
Unsere nächsten Konzerte

 

Karten zu 18 € (Schüler und Studenten 8 €) sind erhältlich an der Abendkasse und für den 23.11.2021
Offenbach im Info-Center, Salzgässchen 1


Es wird dringend zur Vorbestellung der Karten geraten
 mit Abholung an der Abendkasse unter Kartenservice

20.11.2021 19:00 Uhr
Ev. Wartburgkirche
Hartmann-Ibach-Str.108
Frankfurt

21.11.2021 18:00 Uhr (abgesagt)
Saalbau Bornheim
Arnsburger Str.24
Frankfurt

23.11.2021 20:00 Uhr (abgesagt)
Markuskirche
Obere Grenzstr.90
Offenbach
Anton Dvorak (1841 - 1904)
Serenade für Streichorchester E-Dur, op. 22

Johannes Brahms (1833 - 1897)
Vier ernste Gesänge nach Texten der Heiligen Schrift op.121

Emile Bernard (1843 - 1902)
Divertissement op. 36

Paul Dukas (1865 - 1935)
Fanfare "La Péri"

Giovanni Gabrieli (1557 - 1612)
Canzon septimi toni Nr. 2

William Brade (1560 - 1630)
Barocke Suite

Timon Führ, Bariton
Sinfonieorchester des PHV

Leitung: Armin Rothermel

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com